Das Ziel der Gesellschaft ist sozial – gesundheitliche Hilfe zu leisten. Sie  besteht vor allem darin, notleidenden Menschen und Familien die Überwindung ihrer schweren Lebenslagen zu ermöglichen, die sie aus eigener Kraft und Mitteln oder auch durch Inanspruchnahme der ihnen zustehenden Rechte nicht zu bewältigen vermögen.